Netzwerk

Gemeinsam Berge versetzen – weltweit.

Der Bedarf an Beratung in internationalen Steuer- und Rechtsfragen steigt für mittelständische Unternehmen kontinuierlich an.

Das verlangt nach einem Partner, der die speziellen Anforderungen dieser Unternehmen genau kennt und auch die Ressourcen hat, darauf zu reagieren. HLB Schumacher ist seit 1985 Mitglied von HLB International, einem weltweiten Netzwerk aus unabhängigen Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Unternehmensberatungsgesellschaften. Wir engagieren uns national und international in zahlreichen Arbeitskreisen und Fachgruppen. Die Mitglieder des HLB-Netzwerkes sind weltweit spezialisiert auf inhabergeführte Betriebe. Sie alle zeichnen sich durch profundes Wissen und starkes persönliches Engagement aus. Das Netzwerk umfasst über 700 Büros in mehr als 150 Ländern und rund 27.000 Mitarbeiter (inklusive Partner).

Informieren Sie sich auch auf www.hlb.global.

HLB Schumacher bildet mit seinen verbundenen Unternehmen selbst ein eigenes Netzwerk, in dem Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche zum Wohle der Mandanten zusammenwirken. Spezielle Aufgaben und Tätigkeiten werden von den folgenden Gesellschaften übernommen:

HLB Schumacher Hallermann

Die HLB Schumacher Hallermann GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, Münster, steht für eine umfassende rechtliche Beratung schwerpunktmäßig im wirtschaftsrechtlichen Bereich.

www.hlb-schumacher-hallermann.de

HLB Schumacher Unternehmensberatung

Die HLB Schumacher GmbH Unternehmensberatung, Münster, ist in Fragen rund um die Finanzierungsberatung und Vermögensbetreuung der richtige Ansprechpartner.

S&P Steuerberatung

Die S&P Steuerberatungsgesellschaft GmbH, Münster, bietet insbesondere die laufende Steuerberatung und den Lohn- und Finanzbuchhaltungsservice für Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende.

www.sp-stb.de

AWB Steuerberatung

Die AWB Steuerberatungsgesellschaft mbH, Münster, unterstützt in allen Bereichen des Außenwirtschaftsverkehrs und Zollrechts.

www.awb-international.de

IFA Westfalen

Die IFA (International Fiscal Association) ist eine weltweit tätige Vereinigung, mit mehr als 12.900 Mitgliedern. Zweck der IFA ist das Studium und die Förderung des internationalen und vergleichbaren Steuerrechts.

In diesem Zusammenhang versteht sie sich als Plattform für den fachlichen Austausch zwischen Industrie- und Wirtschaftsvertretern, Richterschaft und Vertretern der Verwaltung sowie Beratern und Wissenschaftlern zu steuerlichen Fragestellungen aufgrund zunehmender internationaler Ausrichtung von Unternehmen.

Die IFA Westfalen ist eine Sektion der deutschen Ländergruppe der IFA. Sie bietet regelmäßig kostenfreie Veranstaltungen für Interessierte des internationalen Steuerrechts.

Wir sind Kooperationspartner der IFA Westfalen. Unser Partner Prof. Dr. Christian Jahndorf ist Geschäftsführer und unser Of Counsel Prof. Dr. Till Zech ist Sprecher der IFA Westfalen.

Das könnte Sie auch interessieren: