Veröffentlichung: So ändert sich die Umsatzsteuer 2020

Keine einheitlichen Regeln in der EU, keine klaren Haftungsfragen und komplexe Anforderungen: Die Umsatzsteuer gehört für Unternehmer zwar zum Alltagsgeschäft, stellt die aber durch kontinuierliche Veränderungen gleichzeitig vor große Herausforderungen. Mit den Quick Fixes, also der EU-weiten Umsatzsteuerreform, kommen seit dem 1. Januar 2020 zahlreiche Neuerungen und Vereinheitlichungen, die im Alltagsgeschäft vieles erleichtern sollen, auf Unternehmer zu.

Zu dieser und weiteren Veröffentlichungen

Das könnte Sie auch interessieren: